ÖFFNUNGSZEITEN
Mo.- Fr.: 8.30 bis 12.30 Uhr 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr

05451 3635

Welches Fahrrad ist das richtige für Sie?

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Auswahl und beraten Sie selbstverständlich ausführlich über alle Vor- und Nachteile. Um eine Entscheidung treffen zu können, sollten Sie folgende vier Fragen gut beantworten können, denn sie bestimmen maßgeblich darüber, welches Fahrrad mit welcher Ausstattung für Ihren Einsatzzweck am besten geeignet scheint.
 

Gelände

Fahren Sie hauptsächlich auf ebenem Gelände oder bevorzugen Sie regelmäßig auch hügeliges oder sogar bergiges Gelände?

Entfernung

Planen Sie eher lange Touren, vielleicht sind Sie sogar Fahrradtourist? Oder setzen Sie Ihr Fahrrad vermehrt für Kurztripps ein?

Verwendung

Pendeln Sie tagtäglich, bei jeder Wetterlage mit Ihrem Fahrrad zur Arbeit? Oder sind Sie ein Schönwetterradler. Setzen Sie Ihr Fahrrad für lange Touren oder eher für kleinere Erledigungen ein?

Persönliche Vorlieben

Möchten Sie sich deutlich spürbar durch den Antrieb unterstützen lassen oder benötigen Sie eher weniger Schub?

Der Akku

Was Sie bei der Auswahl des Akkus beachten sollten

Wie weit Sie mit einer Akkuladung kommen, hängt von mehreren Faktoren ab:Motorleistung

  • Einstellungen (Eco-Betrieb, Standard, Boost)
  • Geländeform (Brücken, Anstiege usw.)
  • Wind
  • Reifendruck
  • Gewicht des Fahrers/der Fahrerin

Bosch-Akkus: Viel Energie für unterwegs

Bosch-Akkus vereinen enorme Laufleistung, lange Lebensdauer und geringes Gewicht mit ergonomischem Design und einfachem Handling. Sie sind mit hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet. Das Batterie-Management-System erkennt potentielle Fehlerquellen und schützt die Zellen damit vor Überlastung.

Wir verwenden standardmäßig leistungsstarke Bosch-Akkus ab 400 Watt und aufwärts.

Akku-Position

Wo der Akku an Ihrem Fahrad positioniert ist, beeinflusst maßgeblich das Fahrverhalten und den allgemeinen Umgang mit Ihrem Bike. Testen Sie daher unbedingt in unseren Showrooms unterschiedliche Formen aus und entscheiden Sie, welche Position Ihnen am meisten zusagt.
 

Unter dem Gepäckträger
+ einfach herausnehmbar
+ viele Akku-Kapazitäten verfügbar

Rahmenakku
+ sportlich-dynamisch
+ optimale Gewichtsverteilung, da der Akku nah am Schwerpunkt liegt

Auf dem Sattelrohr
+ einfach herausnehmbar
+ optimale Gewichtsverteilung, da der Akku nah am Schwerpunkt liegt

Im Rahmen = Intube/Integrierter Akku
+ stylish elegant
+ diskret verborgen, daher kaum sichtbar
+ optimale Gewichtsverteilung, daher gute Handhabe des Bikes
+ große Akkukapazität

Gut zu wissen: Newtonmeter und Watt

Nm (Newtonmeter)
Die Motorleistung wird in Nm angegeben und lässt sich mit PS vergleichen. Je mehr Nm der Motor Ihres Fahrades hat, desto leistungsstärker ist er.

Wh (Wattstunden)
Die Akkuleistung wird in Wattstunden angegeben. Je höher die Wattstundenzahl ist, umso größer ist die Reichweite!

Motoren

Prinzipiell können Sie zwischen Mittelmotoren und Vorderradmotoren wählen. Wir bieten Ihnen Motoren der Spitzenmarken Bosch, Panasonic und Brose an. Unsere Kunden entscheiden sich zum größen Teil für die Mittelmotoren, da dies die leistungsstärksten Motoren sind, die Gewichtsverteilung hier optimal ist und der Tretkraftsensor eine natürliche Unterstützung bietet.

INDICE 5 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt